SWEET End

„Es ist nicht nötig dich deiner Tränen zu schämen. Tränen zeugen davon, dass man auch großen Mut besitzt – Mut um zu leiden.“

Viktor Frankl

Der Tod eines geliebten Menschen ändert das Leben der Hinterbliebenen schlagartig. Plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war. Unendlich tiefe Trauer, Schmerz, Wut, Leere, all diese Gefühle reißen einem buchstäblich den Boden unter den Füßen weg. 

Was bleibt sind viele offene Fragen:

Warum ist mein geliebter Mensch gestorben?

Wie soll mein Leben weitergehen?

Wann hört der Schmerz endlich auf?

Wie soll ich das alles nur schaffen?

Werde ich jemals wieder ein lebenswertes Leben führen können?

Sich in der Trauer Hilfe zu suchen ist keine Schwäche, sondern eine Stärke. Gemeinsam finden wir individuelle Wege, um mit der Trauer umzugehen. 

Mögliche Themen des Sweet End Coaching:

Wie soll mein Leben weitergehen?

Wann hört das alles auf?

Wie soll ich das alles nur schaffen?

Werde ich jemals wieder ein lebenswertes und liebenswertes Leben führen können?